Über Unibail-Rodamco-Westfield

Unibail-Rodamco-Westfield ist ein Eigentümer, Entwickler und Betreiber von nachhaltigen, hochwertigen Immobilien in den dynamischsten Städten Europas und der USA.

Die Gruppe betreibt 80 Shopping-Center in 12 Ländern, darunter 45 mit der weltberühmten Westfield-Brand im Namen. Diese Center werden jährlich über 800 Millionen Mal besucht und bieten Retailern und Marken eine einzigartige Plattform, um mit den Besucher*innen in Kontakt zu treten. In Deutschland betreibt die Gruppe aktuell 21 Shopping-Center, davon acht im eigenen Portfolio. URW verfügt zudem über ein Portfolio aus hochwertigen Büros, zehn Kongress- und Ausstellungszentren in Paris und eine Projektentwicklungspipeline von 3 Milliarden Euro mit hauptsächlich gemischt genutzten Assets. Derzeit besteht das Portfolio im Wert von 55 Milliarden Euro zu 87% aus Handelsimmobilien, zu 6% aus Büroimmobilien, zu 5% aus Kongress- und Ausstellungszentren und zu 2% aus Dienstleistungsflächen (Stand: 30. Juni 2022).

URW ist ein engagierter Partner von Großstädten bei der Erneuerung und Modernisierung urbaner Räume – sowohl durch die Entwicklung von gemischt genutzten Immobilien als auch bei der Nachrüstung von Gebäuden gemäß branchenführender Nachhaltigkeitsstandards. Dieses Engagement wird durch die „Better Places 2030“-Agenda der Gruppe verstärkt, die darauf abzielt, einen positiven ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Einfluss auf die Städte und Gemeinschaften zu erwirken, in denen URW tätig ist.

URW ist an den Börsen Euronext Amsterdam und Euronext Paris (Ticker: URW) gelistet. Eine Zweitnotiz wurde in Australien durch „Chess Depositary Interests“ eingerichtet. Die Gruppe genießt ein Rating in der Kategorie BBB+ bei Standard & Poor’s und in der Kategorie Baa2 bei Moody’s.

Unibail-Rodamco-Westfield Germany

Unibail-Rodamco-Westfield betreibt derzeit insgesamt 21 Shopping Center in Deutschland, von denen sich acht im eigenen Portfolio der Gruppe befinden. Jährlich verzeichnen diese Center rund 170 Millionen Besucherinnen und Besucher. Neben dem Center- und Facilitymanagement sowie der Vermietung bildet das erfolgreiche Asset Management für Investoren und Partner einen wesentlichen Geschäftsschwerpunkt. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf modernen Retail- und Freizeitdestinationen mit außerordentlich hoher Aufenthaltsqualität.

Darüber hinaus entwickelt Unibail-Rodamco-Westfield aktuell das Mixed-use-Neubauprojekt Westfield Hamburg-Überseequartier in der Hamburger HafenCity mit einem Investitionsvolumen von über einer Milliarde Euro.

Das deutsche Headquarter von Unibail-Rodamco-Westfield befindet sich seit 2015 in der Düsseldorfer Airport City. Das Unternehmen beschäftigt deutschlandweit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.